Kontakt

9700 Szombathely,
Széll Kálmán Str. 14.
Telefon: 94/514-317
E-mail senden

Datenschutz

Der Betreiber von www.webgenerator.hu benachrichtigt hiermit die Besucher der Webseite über die Nutzung der persönlichen Daten und Angaben, über die Organisierungs- und Technikmaßnahmen die im Sinne des Datenschutzes gemacht worden sind, sowie über die diesbezüglichen Rechte der Besucher und über die Möglichkeiten derer Durchsetzung.

 

1. Der Datenverwalter

Die Verwalter der Daten ist der Webgenerator (Hauptsitz: 9024, Győr, Kálvária Str. 55.)

 

2. Der Kreis der verwalteten Daten

Beim Besuch der Webseite wird der Anfang und das Ende des Besuches des Benutzers automatisch angelegt und festgehalten, so wie in einzelnen Fällen – abhängig von den Einstellungen bei dem  Benutzer – der Typ vom Browser und des Operationssystems. Aus diesen Daten generiert das System automatisch statistische Daten. Der Betreiber verknüpft diese Daten nicht mit den persönlichen Angaben. Die Webseite schickt bei Anmeldung einen session ID, was beim Verlassen der Seite automatisch gelöscht wird. Die Nutzung der Daten der User bei Benutzung der Webseite passiert mit der freiwilligen Zustimmung der Benutzer.

 

3. Ziel der Datenverwaltung

Das Datenmanagement der registrierten Benutzer für die Dienstleistungen der Webseite dient ausschließlich zur kontinuierlichen Kommunikation zwischen den Datenverwaltern und zur Meinungsumfrage. Die Anlegung und Speicherung des Zeitraums des Besuches, des Browsers und des Operationssystems dient ausschließlich statistische Zwecken. Der Datenverwalter benutzt die persönlichen Daten nur zu den angegebenen Zwecken. Die Nutzung der so angegebenen Daten passiert mit der freiwilligen Zustimmung der Benutzer. Der www.webgenerator.hu behandelt alle Daten und Angaben jedes Benutzers als vertraulich, diese werden ausschließlich für die Entwicklung der Dienstleistung, für den Verkauf der Werbeflächen und für eigene Forschungen, Statistiken verwendet. Die Publikation der Auswertungen wird nur in einer Form veröffentlicht, wo die einzelnen Benutzer nicht  zu identifizieren sind.

 

4. Zeitdauer der Datenverwaltung

Die session ID-s werden beim Verlassen der Webseite automatisch gelöscht. Der www.webgenerator.hu übernimmt keine Verantwortung für die bereits gelöschten, aber durch die Mitwirkung des Internetbrowsers doch archivierten Daten. Über die Entfernung dieser muss sich der Betreiber des Internetbrowsers befassen.

 

5. Kreis deren, die Zugriff auf die Daten haben; Datenbearbeiter

Zu den angegebenen Daten können nur die Mitarbeiter des Datenverwalters zugreifen. Persönliche Daten werden an Dritte nicht weitergegeben. Dies bezieht sich nicht auf die gesetzliche Pflichtweiterleitung der Daten, welche in Sonderfällen passieren können.  Der Datenverwalter prüft immer im Falle einer Datenrecherche von einer Behörde den rechtlichen Hintergrund des Bedarfes bevor die Daten weitergeleitet werden.

 

6. Die Rechte der Benutzer bzgl. der Verwaltung ihrer persönlichen Daten; Datenlöschung

Die Benutzer entscheiden über die Angabe der im zweiten Punkt gezeichneten Daten. Der Rechtsgrund der Datenverwaltung ist die freiwillige Zustimmung der Benutzer.

Über die Verwaltung der persönlichen Daten können die Benutzer Auskunft anfragen. Der Datenverwalter gibt bei Bedarf dem Betroffenen Auskunft über die von ihm verwalteten Daten, über den Ziel, den Rechtsgrund, den Zeitraum, über Namen und Adresse des Verwalters (Standort: 9024, Győr Kálvária Str. 55.)  und über die zusammenhängenden Tätigkeiten und darüber wer und aus welchem Grund die Daten erhalten hat. Die Auskunft kann über Post (Standort: 9024 Győr Kálvária Str. 55.) und über die E-Mail Adresse info@webgenerator.hu angefordert werden.

Über diese Erreichbarkeiten können Sie die Korrektur oder die Löschung der Daten veranlassen.

Bei nicht bestimmungsmäßiger Anwendung der Dienstleitungen der Webseite bzw. bei Anfrage des Benutzers werden die zugehörigen Daten gelöscht. Die Löschung erfolgt nach Beginn der Bearbeitung der Anfrage nach dem darauffolgenden Arbeitstag in 24 Stunden.

 

7. Möglichkeiten der Rechtsverfolgung

Der Benutzer, der das Gefühl hat, dass der Eigentümer von www.webgenerator.hu deren Recht zur persönlichen Datenschutz beschädigt hat, kann sein Anrecht vor Zivilrechtsverfahren erheben oder kann sich an den Datenschutzbeauftragten wenden. Das Gesetz vom Jahr 1992 Nr. LXIII. beinhaltet die die Passagen zu den Verbindlichkeiten des Datenverwalters und dem persönlichen Datenschutz. Als Basis für die Ausarbeitung des Datenschutzprinzips gelten die Gesetze vom Jahr 1992 Nr. LXIII. – über persönlichen Datenschutz und Veröffentlichung öffentlicher Daten; sowie vom Jahr 1998 Nr. VI. über den Schutz des Individuums während der maschinellen Bearbeitung der persönlichen Daten.

 

8.  Auskunft über die Gefahren der Privatsphäre

Mit der Benutzung des Internets erscheinen auch einige Gefahren, die die Privatsphäre betreffen können. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Ihre, auf der Webseite geschriebene Meinung persönliche Daten sind, woraus bzgl. Ihrer Daten, Herkunft, politische Einstellung Schlussfolgerungen gezogen werden können. Diese Daten können für jeden kenntlich gemacht werden. Wir schlagen vor, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, benutzen Sie PET Technologie (Unterstützende Technologie der Privatsphäre). Sie finden auf diversen Webseiten diesbezüglich Informationen.

 

9. Wichtige Webadressen

Privatsphärenstärkende Technologien

  • Privacy Enhancing Technologies
  • Free Privacy Enhancing Technologies

Datenschutzinformationen

  • Datenschutzbeauftragter
  • Stellvertreter der Rechte des Verbraucherschutzes für Kommunikation

Lisa Modell KG. - NémetLisa Modell KG. - AngolLisa Modell KG. - Magyar